Samuel Salzborn






Zur Person Forschung Bücher Aufsätze

Aufsätze (2009-2014/in Auswahl)

  • Messianischer Antiuniversalismus. Zur politischen Theorie von Aleksandr Dugin im Spannungsfeld von eurasischem Imperialismus und geopolitischem Evangelium
    in: Armin Pfahl-Traughber (Hg.): Jahrbuch für Extremismus- und Terrorismusforschung 2014
  • Guardian of Democracy? Theoretical aspects of police roles and functions in democracy
    in: European Journal of Policing Studies, Heft 2/2014
  • Unwritten Constitutions of Political Rule: Conceptual Approaches to Comparative Area Studies of Asia, the Middle East & North Africa, and Europe (zus. m. Ursula Birsl)
    in: ASIEN. The German Journal on Contemporary Asia, Heft 132/2014
  • Voraussetzungen für oder Verhinderung von Demokratie? Ambivalenzen des Kulturbegriffs und des ethnisch-kulturellen Kontextes von Demokratie
    in: Hubertus Buchstein (Hg.): Die Versprechen der Demokratie. 25. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, Baden-Baden 2013
  • Antisemitismus, Nation und Ordnung. Theoretische, historische und empirische Aspekte bei Hannah Arendt. (zus. m. Dana Ionescu)
    in: Julia Schulze Wessel/Christian Volk/Samuel Salzborn (Hg.): Ambivalenzen der Ordnung. Der Staat im Denken Hannah Arendts. Wiesbaden 2013
  • Visionen der Herrschaft. Zum Wandel des Staatsverständnisses in der Politikwissenschaft
    in: Markus Kink/Janine Ziegler (Hg.): Staatsansichten - Staatsvisionen. Ein politik- und kulturwissenschaftlicher Querschnitt, Hamburg 2013
  • Israelkritik oder Antisemitismus? Kriterien für eine Unterscheidung
    in: Kirche und Israel. Neukirchener Theologische Zeitschrift, Heft 1/2013
  • Politische Ideengeschichte als Theorie der Politikwissenschaft (zus. m. Oliver Hidalgo u. Frauke Höntzsch)
    in: Politisches Denken Jahrbuch 2012
  • Weltanschauung und Leidenschaft. Überlegungen zu einer integrativen Theorie des Antisemitismus
    in: Zeitschrift für Politische Theorie, Heft 2/2012
  • Autokratie, Autoritarismus - und Demokratie? Konzeptionelle Anmerkungen zum Stand der Autokratieforschung
    in: Neue Politische Literatur, Heft 2/2012
  • Zur Dialektik von Freiheit und Sicherheit. Eine Kritik am Paradigma der Deliberation
    in: Rüdiger Voigt (Hg.): Sicherheit versus Freiheit. Verteidigung der staatlichen Ordnung um jeden Preis?, Wiesbaden 2012
  • Der Eigentümer als Bürger. Begrenzte Partizipation im liberalen Staatsdenken
    in: Gisela Riescher/Beate Rosenzweig (Hg.): Partizipation und Staatlichkeit, Stuttgart 2012
  • Demokratie, Extremismus und Autokratie. Eine konzeptionelle Skizze
    in: Martin H.W. Möllers/Robert Chr. van Ooyen (Hg.): Jahrbuch Öffentliche Sicherheit 2012/13.
  • Politische Teilhabe im Netz ist überschätzt - Das WWW ist nicht die Welt
    in: Peter Kemper/Alf Mentzer/Julika Tillmanns (Hg.): Wirklichkeit 2.0. Medienkultur im digitalen Zeitalter, Stuttgart 2012
  • Critique as Premise. Reflections on methodological commonalities between critical rationalism and critical theory
    in: Samuel Salzborn/Eldad Davidov/Jost Reinecke (eds.): Methods, Theories, and Empirical Applications in the Social Sciences. Festschrift for Peter Schmidt, Wiesbaden 2012
  • "Islamophobie" als politischer Kampfbegriff. Zur konzeptionellen und empirischen Kritik des Islamophobiebegriffs (zus. m. Luzie H. Kahlweiß)
    in: Armin Pfahl-Traughber (Hg.): Jahrbuch für Extremismus- und Terrorismusforschung 2011/12, Brühl 2012
  • Methoden der Arbeit mit historisch-politischen Theorien
    in: Eva Kreisky/Marion Löffler/Georg Spitaler (Hg.): Theoriearbeit in der Politikwissenschaft, Wien 2012
  • Unter falscher Flagge. Politische Ablehnung oder wissenschaftliche Kritik? Drei Klarstellungen zu den Einwänden von Peter Ullrich und Alban Werner
    in: Zeitschrift für Politik, Heft 1/2012
  • Von der Utopie zur Wissenschaft? Zur Regression des materialistischen Anspruchs in der Staatstheorie von Friedrich Engels
    in: Samuel Salzborn (Hg.): " ins Museum der Altertümer". Staatstheorie und Staatskritik bei Friedrich Engels, Baden-Baden 2012
  • Extremismus und Geschichtspolitik
    in: Jahrbuch für Politik und Geschichte, Bd. 2 (2011)
  • Antisemiten als Koalitionspartner? Die Linkspartei zwischen antizionistischem Antisemitismus und dem Streben nach Regierungsfähigkeit (zus. m. Sebastian Voigt)
    in: Zeitschrift für Politik, Heft 3/2011
  • Antisemitism research using methodological triangulation: a case study in Germany (zus. m. Burkhard Brosig & Peter Schmidt)
    in: Quality & Quantity. International Journal on Methodology, Vol. 45, No. 6/2011
  • La politique des minorités en Europe. Réflexions théoriques sur les champs conflictuels de la politique des minorités
    in: Paul Bauer/Christian Jacques/Mathieu Plésiat/Máté Zombory (eds.): Minorités nationales en Europe centrale. Démocratie, savoirs scientifiques et enjeux de représentation, Prague 2011
  • Antisemitismustheorien
    in: Michael Klöcker/Uwe Tworuschka (Hg.): Handbuch der Religionen, 28. Erg.-Lief., München 2011
  • Antidemokratische Grenzziehungen. Zur Kritik von Ethnizitätsvorstellungen
    in: Andreas Langenohl/Jürgen Schraten (Hg.): (Un-)Gleichzeitigkeiten: Die demokratische Frage im 21. Jahrhundert (Festschrift für Helmut Dubiel), Marburg 2011
  • Antisemitismustheorien und Gender
    in: Ursula Birsl (Hg.): Rechtsextremismus und Gender, Opladen 2011
  • Der Begriff des Politischen in der Demokratie. Ein Versuch zur Demokratisierung des Freund-Feind-Konzepts
    in: Rüdiger Voigt (Hg.): Freund-Feind-Denken. Carl Schmitts Kategorie des Politischen, Stuttgart 2011
  • Recht und Staat als Kulturtatsachen. Gustav Radbruchs Staats- und Kulturtheorie
    in: Walter Pauly (Hg.): Rechts- und Staatsphilosophie des Relativismus. Pluralismus, Demokratie und Rechtsgeltung bei Gustav Radbruch, Baden-Baden 2011
  • Antisemitismus
    in: Institut für Europäische Geschichte (Hg.): Europäische Geschichte Online (EGO), Mainz 2011
  • Abschied vom Staat? Ein staatstheoretischer Blick auf den Nationalstaat in der Globalisierung
    in: Gudrun Hentges/Bettina Lösch (Hg.): Die Vermessung der sozialen Welt. Neoliberalismus - extreme Rechte - Migration im Fokus der Debatte (Festschrift für Christoph Butterwegge), Wiesbaden 2011
  • Anti-Jewish Guilt Deflection and National Self-Victimization: Antisemitism in Germany
    in: Lars Rensmann/Julius H. Schoeps (eds.): Politics and Resentment. Antisemitism and Counter-Cosmopolitanism in the European Union, Leiden/Boston 2011
  • Antisemitismus und Nation. Zur historischen Genese der sozialwissenschaftlichen Theoriebildung
    in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Heft 4/2010
  • The Politics of Antisemitism
    in: Journal for the Study of Antisemitism, No. 1/2010
  • Souveränität ohne Moral? Machiavelli, Hobbes und die globale Ordnung zu Beginn des 21. Jahrhunderts
    in: Samuel Salzborn/Rüdiger Voigt (Hg.): Souveränität. Theoretische und ideengeschichtliche Reflexionen, Stuttgart 2010
  • Antisemitism in Eastern Europe. Theoretical Reflections in Comparative Perspective
    in: Hans-Christian Petersen/Samuel Salzborn (eds.): Antisemitism in Eastern Europe. History and Present in Comparison, Frankfurt 2010
  • Halbierte Empathie - Antisemitische Schuldprojektion und die Angst vor der eigenen Vergangenheit
    in: Monika Schwarz-Friesel/Evyatar Friesel/Jehuda Reinharz (Hg.): Aktueller Antisemitismus - ein Phänomen der Mitte, Berlin/New York 2010
  • Ernst Fraenkel, Franz L. Neumann, Otto Kirchheimer, Othmar Spann [jeweils Porträt von Leben und Werk]
    in: Rüdiger Voigt/Ulrich Weiß (Hg.): Handbuch Staatsdenker, Stuttgart 2010
  • Hobbes - Locke - Rousseau. Ein Vergleich der anthropologischen Prämissen kontraktualistischer Staatstheorie
    in: Samuel Salzborn (Hg.): Der Staat des Liberalismus. Die liberale Staatstheorie von John Locke, Baden-Baden 2010
  • The Concept of Ethnic Minorities. International Law and the German-Austrian Response
    in: Behemoth. A Journal on Civilisation. Vol. 2, No. 3 (2009)
  • Politischer Katholizismus, Volksgruppenrecht und die Neuordnung Europas. Eine Skizze zu Leben und Werk von Theodor Veiter
    in: Jahrbuch Franz-Michael-Felder-Archiv der Vorarlberger Landesbibliothek, 10. Jg. (2009)
  • Entwurzelt im eigenen Land? Die deutschen Vertriebenenverbände zwischen sozioökonomischer Integration und politischer Integrationsverweigerung
    in: Exilforschung. Ein internationales Jahrbuch, Band 27 (2009)
  • Ethnischer Selbstbestimmungsanspruch contra demokratisches Selbstbestimmungsrecht
    in: Peter Hilpold (Hg.): Das Selbstbestimmungsrecht der Völker. Vom umstrittenen Prinzip zum vieldeutigen Recht?, Frankfurt 2009
  • Der Vergleich politischer Kulturen. Theorien, Konzepte und Methoden
    in: Samuel Salzborn (Hg.): Politische Kultur - Forschungsstand und Forschungsperspektiven, Frankfurt 2009
  • Leviathan und Behemoth. Staat und Mythos bei Thomas Hobbes und Carl Schmitt
    in: Rüdiger Voigt (Hg.): Der Hobbes-Kristall. Carl Schmitts Hobbes-Interpretation in der Diskussion, Stuttgart 2009
  • Monotheismus und antisemitische Angst. Sigmund Freud und die Entstehung der modernen Antisemitismusforschung
    in: Tribüne. Zeitschrift zum Verständnis des Judentums, Heft 190/2009
  • Eine Kritische Theorie des Staates. Franz L. Neumanns Staatstheorie im Kontext der Kritischen Theorie
    in: Samuel Salzborn (Hg.): Kritische Theorie des Staates. Staat und Recht bei Franz L. Neumann, Baden-Baden 2009
  • Antislawismus und Antisemitismus. Politisch-psychologische Reflexionen über das Stereotyp des Ostjuden (zus. mit Alexandra Kurth)
    in: Edmund Dmitrów/Tobias Weger (Hg.): Deutschlands östliche Nachbarschaften. Eine Sammlung von historischen Essays für Hans Henning Hahn, Frankfurt a.M. 2009



Letzte Änderung am 04.02.2015